Abnahme von Lüftungsanlagen durch bev. Schornsteinfeger

Hier können Sie Ihre Fragen zum öffentlichen Baurecht in Nordrhein-Westfalen stellen. Keine Registrierung erforderlich.

  • Anzeige

BaueinHausmitmir

Abnahme von Lüftungsanlagen durch bev. Schornsteinfeger

Beitragvon BaueinHausmitmir » 29.09.2017, 09:15

Hallo Zusammen,

ich hoffe hier finde ich eine Antwort auf meine Frage.

Muss eine Lüftungsanlage (in einem Neubau) durch den bev. Bezirksschornsteinfeger abgenommen werden?

Heizung und Kachelofen ist mir bekannt, dass diese Feuerungsanlagen vom bev. Bezirksschorni abgenommen werden.
Aber eine Lüftungsanlage?

Der Neubau in in NRW.

Bitte um Antworten.
Danke

Anzeige
Weißnix

Re: Abnahme von Lüftungsanlagen durch bev. Schornsteinfeger

Beitragvon Weißnix » 05.10.2017, 08:32

Ich würde bei der Innung mal nachfragen ..

P. Lahm ;-))

Re: Abnahme von Lüftungsanlagen durch bev. Schornsteinfeger

Beitragvon P. Lahm ;-)) » 07.10.2017, 19:49

Für die Lüftungsanlage allein wäre mir das auch neu.
Wenn besagte Lüftungsanlage natürlich die Luftzufuhr auch für den im Beispiel erwähnten Kachelofen liefern soll, könnte man sie sozusagen als Bestandteil des Kachelofens betrachten.


  • Anzeige:
  • Aktuelle Literatur zum öffentlichen Baurecht