Öltank in Wohngebäude

Hier können Sie Ihre Fragen zum öffentlichen Baurecht in Nordrhein-Westfalen stellen. Keine Registrierung erforderlich.

  • Anzeige

FritzSh

Öltank in Wohngebäude

Beitragvon FritzSh » 26.06.2017, 12:08

Guten Tag
Welche Vorschriften gibt es für den Einbau von Öltanks in Wohnhäuser bzw. gibt es regelmässige Prüfungen für eingebaute Öltanks?
Gruss Fritz

Anzeige
Benutzeravatar
Sebastian Veelken
Beiträge: 931
Registriert: 11.09.2006, 21:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: Öltank in Wohngebäude

Beitragvon Sebastian Veelken » 27.06.2017, 20:13

Das ist v.a. in der Verordnung über Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe (VAwS), v.a. § 12 geregelt und hängt unter anderem vom Standort (in Schutzgebieten?) ab.

Bei der Entscheidung kann es vielleicht helfen, wenn man sich selbst klar macht, dass der Eigentümer für die Dichtheit der Anlage verantwortlich ist und auch finanziell haftet, wenn das Öl ins Grundwasser gelangt und dort aufwändig wieder herausgeholt werden muss.


Zurück zu „Forum Baurecht: Ihre Fragen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast