Standsicherheit von Windenergieanlagen... Praxistest

Themen (v.a.) für Mitarbeiter von Bauaufsichtsbehörden.
Dieser Bereich ist frei zugänglich, hier können alle registrierten Benutzer Beiträge verfassen und antworten.
Antworten
Benutzeravatar
Sebastian Veelken
Beiträge: 946
Registriert: 11.09.2006, 21:46
Wohnort: Düsseldorf

Standsicherheit von Windenergieanlagen... Praxistest

Beitrag von Sebastian Veelken » 26.07.2008, 12:18

Eigens für Sie war nrw-baurecht vor Ort :wink: im Kreis Kleve, um Ihnen die Windenergieanlage in der Gemeinde Weeze, Ortsteil Wemb zu präsentieren: Sie hat im laufenden Betrieb eines ihrer drei Rotorblätter verloren, es stürzte in das umgebende Maisfeld, niemand wurde verletzt.
windrad_wemb.jpg
Windeenergieanlage in Weeze-Wemb.
Zum Bericht in der Rheinischen Post

Anzeige:

MILK_Bü
AK bab
Beiträge: 55
Registriert: 29.11.2006, 08:54
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Standsicherheit von Windenergieanlagen... Praxistest

Beitrag von MILK_Bü » 08.09.2008, 15:31

... und in NRW sind wir mit dem Problem nicht allein:

http://www.nord-west-media.de/index.php?id=2812 :shock: vom 04.09.2008

Ansonsten haben heute die oBAB zum Thema "Rotorblattabbruch bei Nordex WKA" vom MBV NRW einen Erlass mit Aufgaben für die uBAB erhalten.
Beste Grüße von der Weser 8)
Friedrich Büsching

Benutzeravatar
Sebastian Veelken
Beiträge: 946
Registriert: 11.09.2006, 21:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: Abgerissene Rotorblätter an Nordex-Windkraftanlagen

Beitrag von Sebastian Veelken » 09.09.2008, 21:48

Hm, ich hatte das erste Bild als Thema eigentlich nur im Sinne einer unbedeutenden Randnotiz hier eingestellt, weil ich zufällig daran vorbeigekommen war. Ich hatte nicht gedacht/geahnt, dass es bei der Stabilität von Windnenrgieanlagen solche erheblichen Probleme gibt, dass das ein breites Thema werden könnte. Jetzt - und in Kenntnis des alarmierenden Ministerialerlasses - sieht das ja schon nicht mehr so lustig aus... :shock:

MILK_Bü
AK bab
Beiträge: 55
Registriert: 29.11.2006, 08:54
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Standsicherheit von Windenergieanlagen... Praxistest

Beitrag von MILK_Bü » 11.09.2008, 08:40

Wie mir ein Kollege mitteilte, wird der beanstandete WKA-Typ interessanterweise im deutschen Internetauftritt des Herstellers nicht erwähnt sondern nur im englischen ( http://www.nordex-online.com/en/product ... bines.html ) :? .
Dort kann man lesen, dass die Rotorblätter in China gefertigt wurden.

Antworten