Bestandsschutz im Außenbereich LSG - Erweiterung möglich?

Hier können Sie Ihre Fragen zum öffentlichen Baurecht in Nordrhein-Westfalen stellen.
Antworten
Quote
Beiträge: 3
Registriert: 14.08.2018, 13:08

Bestandsschutz im Außenbereich LSG - Erweiterung möglich?

Beitrag von Quote » 09.07.2019, 10:30

Guten Tag,

folgende Situation:
Ein genehmigtes Wohnhaus im Außenbereich (Landschaftsschutzgebiet) wird mit Bestandsschutz bewertet.
Da die Wohnfläche für die dort wohnende Familie absehbar zu klein wird, stellt sich die Frage ob eine Erweiterung um zusätzlichen Wohnraum rechtlich möglich ist?

Freue mich über eine Einschätzung zu den Optionen.
Besten Dank und viele Grüße
Quote

Benutzeravatar
Sebastian Veelken
Beiträge: 1005
Registriert: 11.09.2006, 21:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bestandsschutz im Außenbereich LSG - Erweiterung möglich?

Beitrag von Sebastian Veelken » 09.07.2019, 20:29

Diese Frage beurteilt sich am Maßstab des § 35 BauGB, hier wohl Absatz 2, da es sich beim Wohnen um eine sonstige - nicht nach Abs. 1 privilegierte - Nutzung handelt.
Als Laie hat man hier m.E. nur die Chance, sich entweder selbst bis einschließlich Absatz 6 durchzuhangeln und jede Vorgabe, Ausnahme und Rückausnahme einzeln abzuklappern - mit einer überdurchschnittlichen Fehlerquote, aber vielleicht um mal ein erstes Gefühl zu bekommen, oder die Bauaufsichtsbehörde bzw. einen im Bereich von Außenbereichsvorhaben versierten Architekten zu kontaktieren.
Viel Erfolg!

Antworten