Bauverzögerung

Hier können Sie Ihre Fragen zum öffentlichen Baurecht in Nordrhein-Westfalen stellen.
Antworten
Quelle
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2017, 21:12

Bauverzögerung

Beitrag von Quelle » 11.02.2017, 21:42

Wir haben eine Eigentumswohnung in einem 2-Familienhaus bei einer Bank gekauft, dass im Oktober 2016 gebaut werden sollte. Nun sind 5 Monate vergangen und der Bauträger vertröstet uns ständig mit der Aussage, es wird noch Carl. 3 Wochen dauern. Grunderwerbsteuern sind gezahlt und nichts passiert. Im Vertrag steht, dass der Bau im Juli 2017 fertig sein soll. Dann hat er noch MIMDESTENS 6 Wochen Zeit. Er kann die obere Wohnung des Hauses nicht verkaufen. Was heißt das für uns ?

Anzeige:

Benutzeravatar
Sebastian Veelken
Beiträge: 943
Registriert: 11.09.2006, 21:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bauverzögerung

Beitrag von Sebastian Veelken » 12.02.2017, 22:15

Tut mir leid, aber ich fürchte, dass sich in diesem Forum niemand melden wird, der sich an eine solche zivilrechtliche Fragestellung heranwagt.

Antworten